Mieterstrom teilen, grünere Zukunft gestalten

Nutze deine Solaranlage als Stromquelle für dein Mehrfamilienhaus
Gleich Kontakt aufnehmen
Stell dir vor, du könntest spielend einfach deinen selbst erzeugten Solarstrom mit deinen Mietern teilen und dabei noch finanziell profitieren. Klingt fantastisch, oder? Wir bei hallo.solar haben einen genialen Weg gefunden, genau das zu verwirklichen und deiner Immobilie ein Update in Grün zu verpassen.
In Deutschland gibt es bisher nur wenige Projekte für Mieterstrom – das wollen wir ändern und bieten dir eine Lösung, die nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich clever ist. Mit Mieterstrom holst du dir nicht nur umweltfreundliche Energie ins Haus, sondern auch ein Stückchen Zukunft.
Dein Weg zu nachhaltiger Energie mit dem Mieterstrom
Wir stellen dir innovative Technologie und smarte Software zur Verfügung, um den Austausch von Energie in kleinen Mehrfamilienhäusern kinderleicht zu gestalten. Das bedeutet, du kannst deinen Sonnenstrom direkt mit deinen Mietern teilen und von Anfang an daran verdienen – unabhängig davon, wie viele Mieter mitmachen.
Das geniale Mieterstrom-Konzept
Es ist ein wahres Meisterwerk der Technik, das den von deiner Photovoltaik-Anlage erzeugten Strom intelligent zwischen deiner Anlage und den Haushalten verteilt.
Es gewährleistet, dass jeder Mieter genau die Energie erhält, die er benötigt, ohne Umwege. Das Beste daran? Es funktioniert vollautomatisch – du musst dich um nichts kümmern.
Freiheit für deinen individuellen Energie-Mix
Wir wissen, dass jeder seine eigenen Vorstellungen hat. Deshalb bieten wir maßgeschneiderte Solarlösungen an. Egal, ob du eine Photovoltaik-Anlage, Speichersysteme, Wärmegewinnung oder Elektromobilität planst – wir stehen dir mit objektiver Beratung zur Seite. Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für dich und deine Mieter.
Klimaschutz zum Anzapfen
Der Klimawandel ist längst spürbar, aber du kannst aktiv gegensteuern. Mit deinem eigenen Solarstrom trägst du zur Energiewende bei. Jedes erzeugte Kilowatt Solarstrom spart nicht nur Kosten, sondern auch 0,6 Tonnen CO2 – das entspricht dem Pflanzen von über 1.000 Bäumen!
Einfach, smart und umweltfreundlich
Wir kennen die Herausforderungen auf dem Weg zur umweltfreundlichen Energie nur allzu gut. Doch mit hallo.solar brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Von der Planung bis zur Abrechnung begleiten dich unsere Experten. Wir erledigen den.
Papierkram, damit du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: umweltfreundliche Energie für eine bessere Zukunft.
Dein Dach, deine Macht
Hallo.solar macht es dir leicht, deinen eigenen Solarstrom zu nutzen. Ganz egal, ob du bereits eine Anlage besitzt oder nicht, wir haben die Lösung. Du möchtest mehr Unabhängigkeit, niedrigere Kosten und ein gutes Gewissen? Dann warte nicht länger und schließe dich der Solar-Revolution an! 
Deine Vorteile vom Mieterstrom im Überblick:
01
Sofortiger Gewinn ab dem ersten Mieter
Dank unserer smarten Mieterstrom-Lösung stehst du von Beginn an auf der Gewinnerseite. Teile deinen grünen Strom bereits mit dem ersten Mieter und freue dich über finanzielle Vorteile.
02
Einfach und individuell
Wir passen uns deinen Bedürfnissen an. Egal, ob Photovoltaik, Speicher oder andere Energiesysteme – wir beraten dich persönlich und sorgen dafür, dass alles perfekt auf dich und deine Mieter abgestimmt ist.
03
Rundum-Betreuung
Keine Sorge, du bist nicht alleine. Unser Expertenteam begleitet dich bei Planung, Anmeldung und Abrechnung. Wir übernehmen den administrativen Kram, sodass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: umweltfreundliche Energie für eine bessere Zukunft.
04
Transparenz und Kontrolle
Mit Zugang zum Mieterstrom-Portal behältst du alles im Blick. Verfolge in Echtzeit, wie viel Sonnenstrom du produzierst und wie viel CO2 du einsparst. So behältst du die Kontrolle über deine Energie und deine ökologische Bilanz.
05
Energie auch bei Schlechtwetter
Unsere Lösung lässt dich nicht im Stich. Auch wenn die Sonne mal nicht scheint, stellen wir sicher, dass du und deine Mieter weiterhin mit Energie versorgt sind.
Dein Dach, deine Macht
Hallo.solar macht es dir leicht, deinen eigenen Solarstrom zu nutzen. Ganz egal, ob du bereits eine Anlage besitzt oder nicht, wir haben die Lösung. Du möchtest mehr Unabhängigkeit, niedrigere Kosten und ein gutes Gewissen? Dann warte nicht länger und schließe dich der Solar-Revolution an! 
Deine Vorteile vom Mieterstrom im Überblick:
01
Sofortiger Gewinn ab dem ersten Mieter
Dank unserer smarten Mieterstrom-Lösung stehst du von Beginn an auf der Gewinnerseite. Teile deinen grünen Strom bereits mit dem ersten Mieter und freue dich über finanzielle Vorteile.
02
Einfach und individuell
Wir passen uns deinen Bedürfnissen an. Egal, ob Photovoltaik, Speicher oder andere Energiesysteme – wir beraten dich persönlich und sorgen dafür, dass alles perfekt auf dich und deine Mieter abgestimmt ist.
03
Rundum-Betreuung
Keine Sorge, du bist nicht alleine. Unser Expertenteam begleitet dich bei Planung, Anmeldung und Abrechnung. Wir übernehmen den administrativen Kram, sodass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: umweltfreundliche Energie für eine bessere Zukunft.
04
Transparenz und Kontrolle
Mit Zugang zum Mieterstrom-Portal behältst du alles im Blick. Verfolge in Echtzeit, wie viel Sonnenstrom du produzierst und wie viel CO2 du einsparst. So behältst du die Kontrolle über deine Energie und deine ökologische Bilanz.
05
Energie auch bei Schlechtwetter
Unsere Lösung lässt dich nicht im Stich. Auch wenn die Sonne mal nicht scheint, stellen wir sicher, dass du und deine Mieter weiterhin mit Energie versorgt sind.

Das könnte Dich auch intressieren

Alle Blogbeiträge →

Hallo Solar auf den Messen in NRW: Begeisterung für Photovoltaik

23 May
2024

Selbst montieren oder Profis beauftragen?

1 Apr
2024

Warum du dich nicht unter Druck setzen lassen solltest, wenn du eine Solaranlage kaufst

14 Mar
2024

Jetzt ist die Zeit: Warum Photovoltaik-Preise heute unwiderstehlich sind und wie Sie profitieren können

1 Nov
2023

Befreiung von der Umsatzsteuer: Wie Sie von der PV-Anlagenrevolution profitieren

22 Nov
2022

Fakten statt Fiktion: Die Realität der Solarenergie gegen hartnäckige Mythen

Mieterstrom: Nachhaltige Energie für Mietshäuser - So gehen Vermieter den grünen Weg

2 Oct
2023

Entdecken die Zukunft der nachhaltigen Energieversorgung: Direktvermarktung von Solarstrom.

22 Oct
2023
Warum hallo.solar die klügste Entscheidung ist:
Große Wirkung, kleiner Aufwand
Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung, aber du kannst vor Ort etwas bewegen. Werde Teil der Lösung, indem du lokal nachhaltige Energie produzierst und teilst. So gestaltest du aktiv eine bessere Zukunft mit.
Gemeinsam für eine 
lebenswerte Umgebung
Deine Entscheidung für Solarenergie wirkt sich nicht nur auf deinen Geldbeutel aus, sondern auch auf deine Umgebung. Du machst dein Zuhause grüner, attraktiver und zukunftsfähiger – ein Ort, den Mieter gerne ihr Zuhause nennen.
Dein Schritt in die Unabhängigkeit
Befreie dich von steigenden Strompreisen und Unsicherheiten in der Energiepolitik. Mit deiner eigenen Solarenergie stehst du auf eigenen Beinen und trägst zur Energiesicherheit in Deutschland bei.
Deine Mission für eine grünere Zukunft:
Du möchtest Teil der Energie-Revolution sein? Deine Entscheidung für hallo.solar bedeutet nicht nur finanzielle Vorteile, sondern auch aktiven Klimaschutz. Du bist nicht nur Vermieter, sondern auch Vorreiter für eine nachhaltige Lebensweise.
Wir sind bereit, dich auf dieser aufregenden Reise zu begleiten. Dein Dach hat die Kraft, die Sonne für dich arbeiten zu lassen.
Gleich Kontakt aufnehmen

Wähle dein Solarpaket

Solaranlage S
ab
69,59
€ je Monat*
Normalpreis
9 278,05
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
1 075,00
Stromproduktion pro Jahr
5,226
kWh
5,4
kWp
Anlagenleistung
28
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
Solaranlage S
ab
96,24
€ je Monat*
Normalpreis
13 911,45
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
1 450,00
Stromproduktion pro Jahr
5,226
kWh
5,4
kWp
Anlagenleistung
28
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
Solaranlage M
ab
78,95
€ je Monat*
Normalpreis
10 526,02
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
1 348,00
Stromproduktion pro Jahr
7,374
kWh
7,65
kWp
Anlagenleistung
45
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
Solaranlage M
ab
102,28
€ je Monat*
Normalpreis
15 166,74
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
1 923,00
Stromproduktion pro Jahr
7,374
kWh
7,65
kWp
Anlagenleistung
45
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
Solaranlage L
ab
94,31
€ je Monat*
Normalpreis
12 574,78
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
1 730,00
Stromproduktion pro Jahr
11,759
kWh
9,90
kWp
Anlagenleistung
60
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
Solaranlage L
ab
130,95
€ je Monat*
Normalpreis
19 440,43
Durchschnittliche Einsparung / Jahr
2 362,00
Stromproduktion pro Jahr
11,759
kWh
9,90
kWp
Anlagenleistung
60
m2
Benötigte Fläche
12
kg/m2
Gewicht
Jetzt Anfragen
FAQ
Hallo.solar macht es dir leicht, deinen eigenen Solarstrom zu nutzen. Ganz egal, ob du bereits eine Anlage besitzt oder nicht, wir haben die Lösung. Du möchtest mehr Unabhängigkeit, niedrigere Kosten und ein gutes Gewissen? Dann warte nicht länger und schließe dich der Solar-Revolution an!

Kann der Mieter den Solarstrom vom Vermieter kaufen und den Stromanbieter trotzdem frei wählen?

Kann ich als Eigentümer die Anlage auf meinem Mehrfamilienhaus als Volleinspeisung betreiben und gleichzeitig meinen Überschuss dezentral vermarkten?

Muss ich bei einem Mieterstrom-Modell immer die gesamte Zähleranlage sanieren?

Ich möchte eine PV-Anlage auf meinem Mehrfamilienhaus installieren, bin allerdings wegen der Sanierung der Zähleranlage unsicher. Wie kann ich vorgehen?

Wird Mieterstrom stattlich gefördert?

Was sind die Voraussetzungen für eine staatliche Förderung?

Kann ich frei wählen, welche Mieter mit meinem Überschussstrom beliefert werden?

Erhalte ich eine Vorlage für den Stromlieferungsvertrag?

Entstehen Abgaben bei der Vermarktung des Stroms an die Vermieter?

Wie hoch sollte der Mindestverkaufspreis sein?

Wer zahlt die Zählergebühren und den Zählertausch?

Kann ich mein Mehrfamilienhaus auch von einer anderen Erzeugungsanlage versorgen oder den Strom zusätzlich vermarkten?

Gibt es bestimmte Anlagengrößen, die ich nicht überschreiten darf oder sollte?

An wen wende ich mich, wenn ich einen Mieter hinzufügen oder aus dem Mieterstrom entfernen möchte?

Um den Strom an meine Mieter zu vermarkten, muss ich an der freien Vermarktung an der Börse teilnehmen oder kann ich die gesetzliche Einspeisevergütung nutzen?